Designed and built with care, filled with creative elements

Top
Image Alt

Journalismus und Verantwortung

  /  Events
Lade Veranstaltungen

08

Mrz

Journalismus und Verantwortung

März 8 @ 19:00 - 21:00
Im Gespräch mit Emran Feroz
ist ein österreich-afghanischer Journalist, Kriegsreporter und Autor.
Moderation: Christoph Deumling
Er arbeitet als freier Journalist für die Zeit, die Tageszeitung, Al Jazeera und The New York Times. Sein Schwerpunkt sind dabei Afghanistan und US-amerikanische Drohnenangriffe. Feroz ist Gründer der virtuellen Gedenkstätte Drone Memorial. Im Laufe des Vormarsches der Taliban in Afghanistan war er als Experte in zahlreichen deutschsprachigen und internationalen Medien zu Gast. Sein Buch Der längste Krieg, das 2021 in diesem Kontext erschien, wurde zu einem Bestseller in Deutschland.2021 wurde er mit dem Concordia-Preis ausgezeichnet für eine Reportage über einen Asylsuchenden in der österreichischen Zeitschrift Profil.

Unterstützt von: Lese&Lebe Buchhandlung
Ort: Gelbes Haus, Kleiner Saal
Um Anmeldung wird gebeten unter sekretariat@waldorfschule-msw.de

Veranstaltungsangaben

Datum: März 8 @ 19:00 - 21:00
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstaltungsort: Freie Waldorfschule München Südwest
Adresse: Züricher Straße 9